Montag, 1. Februar 2016

LIFESTYLE: Kleines Lebenszeichen!

Hey meine Lieben,
heute habe ich ein paar Impressionen meines Tages für euch.
Eigentlich sollte anstelle dieses Posts einen Outfitpost kommen, doch leider habe ich zur Zeit kein Stativ um ordentlich Bilder machen können. Deshalb nehme ich euch heute mit durch meinen Tag, quasi ein Follow Me Around in Bildern. 
Da ein paar der Bilder nur Schnappschüsse sind, ist die Qualität manchmal etwas beeinträchtigt. Ich hoffe ihr könnt mir das verzeihen. 

"I woke up like this..." -  heute Morgen ging es erst in die Uni.


Die "Vorsätze" des neuen Jahres werden auch im Februar durchgesetzt - hier ein paar Einblicke in meinen Einkauf.




Und natürlich darf etwas Süßes nicht fehlen. Heute habe ich mir für Bears&Friends entschieden. Dieses Mal in der veganen Variante - super lecker! 


Nun geht es ans Lernen. Stecke noch 4 Wochen in der Klausurenphase - dann hab ich mein erstes Semester (hoffentlich :D ) geschafft. Dabei motiviert mich heute dieser Satz. Seht ihr dieses Chaos im Hintergrund? Ich brauche so viele Notizen gleichzeitig, dass es einfach nicht anders geht.


Wo lernt ihr am Liebsten?
Schreibt es mir in die Kommentare, würde mich echt interessieren. 

xoxo TheLebasi

Kommentare:

  1. Am liebsten lerne ich zu Hause. In der BIB könnte ich zum Beispiel gar nicht lernen, obwohl viele dort am besten lernen können. Mich findet man eher am Schreibtisch (wenn ich noch Notizen zu verfassen habe) oder auf dem Sofa (dann mit den fertigen Zusammenfassungen).

    Liebe Grüße
    Kathleen von http://kathleensdream.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich lerne meist zu Haus, aber manchmal ist es in der Bib effektiver :D Momentan habe ich das Gefühl, überhaupt nichts gelernt zu haben, weil mich alles mögliche so leicht ablenkt. Dabei schreibe ich Freitag meine letzte Klausur .. herrje
    Liebe Grüße
    Sarah von https://mademoisellemuffin.wordpress.com/
    PS: Mich findest du jetzt auch auf Instagram unter mademoisellemuffin :)

    AntwortenLöschen